Neues Heimtrikot vom BVB mit Opel Blitz vorgestellt

Axel Witsel mit dem neuen Trikot

Am Donnerstag, 9. Mai, hat Borussia Dortmund in der BVB FanWelt das neue Heimtrikot vorgestellt. Wieder auf dem Ärmel bestens platziert: Der Opel-Blitz. Die Spieltags-Premiere des Trikots ist morgen vor über 80.000 Zuschauern in der ausverkauften Dortmunder Arena beim letzten Heimspiel der Bundesligasaison gegen Fortuna Düsseldorf.

Das neue Heimtrikot des achtmaligen Deutschen Meisters nimmt Bezug auf das 110-jährige Bestehen des Vereins, der 1909 am Borsigplatz gegründet wurde. Mit dem Schriftzug „110 Jahre – Gestern – Heute – Morgen – Für immer Borussia Dortmund“ im Nackenbereich des Trikots wird der langen Geschichte des Klubs gedacht. Dazu passt hervorragend, dass Opel in diesem Jahr 120 Jahre Automobilbau feiert – Hersteller mit langer Tradition trifft auf Traditionsverein.

Das Opel-Logo ist seit der Saison 2017/18 auf den BVB-Trikots präsent – und zwar nicht nur auf der Spielkleidung der Profis, sondern auch auf den Shirts der Fans, die jährlich in 100.000-facher Auflage weltweit vertrieben werden. In der aktuellen Spielzeit erzielte laut einer Studie von Nielsen Sports kein Ärmelsponsor in der Fußball-Bundesliga höhere Aufmerksamkeitswerte mit seinem Logo als der Rüsselsheimer Automobilbauer.

Opel pflegt bereits seit Beginn der Saison 2012/13 eine enge partnerschaftliche Beziehung zu Borussia Dortmund. Der sympathische Fußballverein aus dem Ruhrgebiet und der nahbare Automobilbauer aus Rüsselsheim – das passte von Anfang an und gemeinsam konnten die Partner bereits viele Highlights feiern. Gleich im ersten Jahr der Partnerschaft erreichte die Borussia das Endspiel der UEFA Champions League und wurde Zweiter in der Bundesliga. Nach zwei weiteren Vizemeisterschaften folgte 2017 der erste gemeinsame Titel – der BVB wurde in einem dramatischen Finale DFB-Pokalsieger.

Das neue Heimtrikot mit Opel-Blitz ist ab sofort im Online-Shop von Borussia Dortmund erhältlich. Das neue Auswärtstrikot wird hingegegen erst zu Beginn der Vorbereitung zur neuen Saison 2019/2020 vorgestellt. L.J.

Foto: Opel

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.